Schlagwort Archiv: Michael Meschgang

HGS: DgP2-4: Der ewige Wandel

Hörgeschichten
Der gewundene Pfad 2-4: Der ewige Wandel

Kargan trifft sich in seiner Eigenschaft als Meister mit dem Stadtoberhaupt von Delootia und er glaubt ein paar Antworten gefunden zu haben: Dieses Feuer ist sicher magischer Natur, soviel steht für ihn fest. Doch es sind nicht die Hexen gewesen, dessen ist er sich auch sicher. Vielmehr scheint jemand anderes ein großes Interesse daran zu haben das uralte Wissen verschwinden zu lassen. Um die nächsten Schritte zu planen will sich Kargan zu einem seiner Tempel  des Kreises des grünen Feuers begeben und und trifft unterwegs Lourim. Dieser erkennt das Bedrohungspotential für die Welt und schickt ihn zum uralten Orakel Al Baiyann, nicht aber ohne ihn zu warnen dass es möglicherweise einen hohen Preis für seine Dienste fordern will. In der alten Wüstenstadt Thornangou gelingt es Kargan tatsächlich den Aufenthaltsort des Orakels ausfindig zu machen, muss aber vorher das „Ritual der verhüllten Frage“ durchführen bevor er dann zum Orakel vorgelassen wird…


Es sprechen (in der Reihenfolge des Auftretens):
Kargan / Erzähler – Martin Schwindt
Vigor – Werner Wilkening
Hauptmann der Stadtwache – Michael Meschgang
Lourim – Roy Zobel
Yuri – Bettina Spallek
Orakel – Sacha Zoike
Credits – Sabrina Gleffe

Sowie: Krach und Klang



Kommentare, Anregungen etc. gerne unter mail[at]hoergeschichten.net oder hier in der Kommentarzeile. Selbstredend freue ich mich auch über eine iTunes Rezension oder Bewertung bei Podcast.de oder einen „Like“ auf meiner Facebook Seite.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen