Schlagwort Archiv: Konzept

Alles neu macht der März?

In der letzten Hörgeschichten Folge habe ich bereits ein neues Konzept angekündigt und die Gedanken sind nun so weit gediehen dass ich es nun mit Dir teilen kann/will.

Stein des Anstoßes war für mich die Betrachtung des letzten Jahres, verbunden mit der Frage wie es dazu gekommen ist dass hier verhätlnismäßig wenig passiert ist. Wenn ich es richtig zusammengezählt haben sind in Summe 3 Folgen online gegangen – und das mit jeweils 6 Monaten Versatz. Gerade bei einer Serienproduktion wie „Der gewundene Pfad“ ist das ein wenig zu weit auseinander (Der gewundene Pfad waren 2 Folgen, die andere Folge war „Ich bin Du“ und zählt somit nicht dazu) um noch irgendwie den Zusammenhang zu verstehen – ganz zu schweigen davon dass man die zahlreichen Hinweise/Hintergrundüberlegungen überhaupt noch beieinander haben kann.

Die Lösung: Ich versuche den Dschungel ein wenig zu entwirren und die Folgen in ihrer Länge zu begrenzen, bedeutet dass es künftig Folgen von Maximal 45 Minuten Netto Spieldauer (Netto = Reines Hörspiel ohne Hörgeschichten Intro und Anmoderation) geben wird und dafür dann die Frequenz erhöht wird. Dies hat zur Folge dass die zweite Staffel von „Der gewundene Pfad“ sicherlich nicht mit den geplanten 10 Folgen auskommen wird. Aber das ist sicher nicht wild, denke ich.

Perspektivisch gesprochen geht es dann wie folgt weiter:

Ich werde die zweite Staffel „Der gewundene Pfad – Die Erben des Feuers“ zu Ende bringen. Es folgt dann die dritte und vornehmlich letzte Staffel „Der gewundene Pfad – Weltenende“. Danach steht auf meinem Produktionsplan dann eine Science Fiction Geschichte mit der Besonderheit, dass sie aus der Perspektive mehrerer ProtagonistInnen erzählt wird, wobei jede Figur ihren eigenen Handlungsrahmen erhält.

Und ja, ganz feste geplant ist auch eine Halloween Geschichte für 2017. Denn ganz ohne geht es nicht.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen