Casting

Der gewundene Pfad 2-8: Casting

Hörgeschichten

CASTING „Der gewundene Pfad“ Staffel 2 Folge 8 – Die Flamme des Leben

Wer kann sich melden?

Ausdrücklich jede/r welche/r bereit ist, sich unter den genannten Bedingungen zu beteiligen!

Wie kann ich mich bewerben?

Entweder per kurzem Kommentar unter diesem Beitrag oder über das Kontaktformular. (Natürlich nicht vergessen zu erwähnen, welche der Rollen Dich interessiert)

Zum eigentlichen Casting *trommelwirbel*

Kurzbeschreibung des Folgeeinhaltes – Achtung, Spoiler!

Kargan kann nur mit Mühe der Begegnung einer zum scheinbar Äußersten entschlossenen Iskirra entkommen. Seine Reise führt ihn nach Eichenhain wo er feststellen muss, dass das Dorf komplett dem Erdboden gleich gemacht wurde. Wieder erwarten entdeckt er allerdings eine Überlebende und macht sich mit ihr auf den Weg gen Hochbruch nur um dort festzustellen, dass auch dieses  Dorf scheinbar verwüstet ist. Als dann noch seine alten Widersacher auftauchen und erfolgreich einen Todeszauber wirken können scheint alles verloren, bis er auf den Treuhänder der Zeit höchstselbst trifft welcher ihm verkündet, dass sich jemand für Kargan eingesetzt hätte….


Zu vergebene Rollen

  • Raeda – Die letzte Überlebende des Angriffs von Eichenhain. Auch wenn Sie anfangs noch zurückhaltend und misstrauisch ist beginnt sie recht schnell vertrauen zu Kargan zu finden. Sie ist eine Freundin der klaren Worte und kann es überhaupt nicht ausstehen, wenn Dinge unnötig kompliziert gemacht werden. Sie hat das sprichwörtliche Herz einer Löwin und ist nicht so schnell zu beeindrucken – Weiblich – 25 Takes
  • Jargo – Bewohner des Dorfes Hochbruch. Eine charismatische Persönlichkeit welche lieber in Lösungen als in Problemen denkt und somit durchaus mit überraschenden Ideen aufwartet. Seine natürliche Autorität macht es ihm vergleichsweise leicht, Menschen für seine Ideen zu gewinnen. Er versteht es, Leute zu motivieren – Männlich – 10 Takes
  • Britz – Bewohner des Dorfes Hochbruch. Ein raubeiniger Zeitgenosse der das klare Wort sehr zu schätzen weiß. Dementsprechend wird er gelegentlich ungeduldig wenn er den Eindruck hat, dass die Menschen um den heißen Brei herum reden. Er mag keine unvorhergesehenen Ereignisse und ist daher nur all zu bereit, einem klar durchdachtem Plan zu folgen  – Männlich – 11 Takes
  • Elaine – Bewohnerin des Dorfes Hochbruch. Sie ist ein freundlicher, aufgeschlossener Menschen welcher auch gesellige Momente zu schätzen weiß. Sie deswegen als naiv und leichtgläubig einzuschätzen wäre ein gewaltiger Fehler. Hinter diesem freundlichen Gesicht verbirgt sich ein stets wachsamer Charakter welcher nicht zögert im entscheidenden Moment die entsprechenden Dinge zu unternehmen  – Weiblich – 5 Takes
  • Vikha – Bewohnerin des Dorfes Hochbruch. Vorsicht ist ihr zweiter Namen, was allerdings nicht mit Zögerlichkeit zu verwechseln ist. Sie wägt die Dinge, welche sie macht stets mit bedacht ab und entscheidet sorgfältig, nachdem sie sich eine Meinung gebildet hat. Hat sie erst einmal einen Plan gefasst so verfolgt sie ihn mit einem hohen Maß an Durchsetzungswillen und scheut auch nicht davor zurück, den letzten Schritt zu gehen – Weiblich – 6 Takes
  • Casi – Eine Weltenwandlerin. Sie pflegt eine durchaus freundliche Beziehung zu Am’ar und tut ihm daher gelegentlich den einen oder anderen Gefallen. Menschen faszinieren sie was, bedingt durch ihre Neugierde und einem gewissen Maß an Verspieltheit, gelegentlich zu Begegnungen mit ihr auch in der Welt der Lebenden führt. Sie ist ein wohlwollender Charakter welcher sich allerdings seiner Stärke durchaus bewusst ist und diese, sofern sie gezwungen wird, auch durchaus einzusetzen weiß.  – Weiblich – 19 Takes – Wiederkehrende Rolle
  • Am’Ar – Der Treuhänder der Zeit. Ein Wesen, welches außerhalb jedweder Zeit, Dimension und Raum steht und somit eine uralte Macht im Kosmos dieser Erzählung ist. Sein reichlicher Erfahrungsschatz lässt ihn die Dinge stets richtig einordnen und seine Aufgabe gebietet ihm, Vorkommnisse als solche hinzunehmen ohne sie zu bewerten. Wenn man wollte, könnte man ihn als die Rechte Hand der Altvorderen sehen wenngleich dieser Vergleich bestenfalls zu niedrig gegriffen ist, steht er doch im Kontakt mit Mächten deren Existenz die Bewohner der Welt der Lebenden nicht ein mal erahnen  – Männlich – 30 Takes

>> Das Casting ist beendet

Der gewundene Pfad 2-7: Casting

Hörgeschichten

CASTING „Der gewundene Pfad“ Staffel 2 Folge 7 – Die Hunde des Krieges

Neu: Ab jetzt werde ich jedes Casting hier offiziell Ausschreiben, so dass jede/r eine noch größere Möglichkeit hat bei der Hörgeschichten Produktion mitzuwirken. Fangen wir mit den Basics an:

 

Wer kann sich melden?

Ausdrücklich jede/r welche/r bereit ist, sich unter den genannten Bedingungen zu beteiligen!

Wie kann ich mich bewerben?

Entweder per kurzem Kommentar unter diesem Beitrag oder über das Kontaktformular. (Natürlich nicht vergessen zu erwähnen, welche der Rollen Dich interessiert)

Zum eigentlichen Casting *trommelwirbel*

Kurzbeschreibung des Folgeeinhaltes – Achtung, Spoiler!

Kargan und Rakr sitzen auf Worc’Maran fest und müssen realisieren, dass die Falle, in welche man sie gelockt hat, nicht nur sehr sorgfältig geplant war sondern auch einem weitaus größerem Zweck diente. Dann gibt es da noch ein Tribunal der magischen Kreise welches den Tod von Borgan aufarbeiten will. Aber auch hier nehmen die Dinge einen ganz anderen Lauf als erwartet und dass, was niemand je zu Glauben wagte droht Wirklichkeit zu werden. Lange Schatten greifen nach der Welt und es ist an Kargan, diese zu vertreiben. Doch welche Rolle spielt hier das Schloss Ans’Vener?

Zu vergebene Rollen

  • Roan – Hauptmann der Tempelwache. Sehr dienstbeflissen und hält sich präzise an die ihm gegebenen Vorschriften. Für ihn besteht die Welt aus Regeln und Strukturen in welche sich der Mensch einzuordnen hat. Er schätzt das klare Wort und ist loyal bis zur Selbstaufgabe. Nichts ist ihm mehr verhasst als unvorhergesehene Ereignisse und er ist um so bestrebter, den gewohnten Status Quo wieder herzustellen – Männlich – 15 Takes
  •  Cerem – Ein Laufbursche des Kreis Des Blauen Eisens. Ehrgeizig und sehr zielorientiert sieht er seine momentane Aufgabe als möglichen Weg zu mehr Verantwortung. Insgeheim träumt er davon selbst einmal ein Mitglied des Kreis Des Blauen Eisens zu werden und ignoriert geflissentlich die Tatsache, dass er selbst über keinerlei magisches Talent verfügt. Sein Eifer ist ungebremst und er geht auch gerne hier und dort das eine oder andere Risiko ein.  Männlich – 8 Takes
  • Chakin – Ein hoher Magier des Kreis Der Goldenen Strahlen. Er ist stets darauf bedacht den Problemen und Fragestellungen auf den Grund zu gehen und nicht nur die Symptome zu beurteilen. Er ist ein in sich ruhender Charakter welcher mit bedacht handelt und nicht zu vorschnellen Schlüssen neigt. In Summe kann man ihn als gemäßigt bezeichnen, aber auch er hat seine Grenzen. Für ihn gilt das Credo „Erst denken – dann handeln“ – unabhängig von in welcher Situation er sich befindet. Männlich – 15 Takes
  • Jadir  – Ein hoher Magier des Kreis Des Roten Infernos. Durch und durch ein Hitzkopf und welchen man auch durchaus als impulsiv bezeichnen kann. Er vertritt die Interessen seines Magierkreises sehr gerade und mit wenig Geduld, aber dafür mit äußerster Leidenschaft. Wer ein Händchen dafür hat kann ihn recht gut aus der Reserve locken. Es ist eine gefährlicher Fehlannahme ihn deswegen als Leichtgläubig und einfach zu berechnenden Menschen hinzustellen – er ist sehr wohl in der Lage zwischen den Zeilen zu lesen und entsprechend zu differenzieren. Männlich –  16 Takes
  • Lassila – Eine Magierin des Kreis Des Schwarzen Niemandslichts. Sie ist absolut kompromisslos und geht für ihre Ziele bis zum Äußersten – wenn es sein muss über Leichen. Auch wenn sie Gelegentlich den Eindruck erweckt sie würde sich mitreißen lassen so ist es doch vielmehr sie selbst, welche den Fortgang der Dinge befeuert. Sie umgibt eine Aura der absoluten Entschlossenheit welche bereits viele Diskussionen mit ihr im Keim ersticken lässt. Sie war eine enge Vertraute von Borgan bis zu dessen Tod und kennt daher mehr Vorgänge als sie es offen zugeben würde. Sie sieht es als ihre Pflicht an, das von Borgan begonnene Werk fortzuführen und erhofft sich damit weiteren Ruhm und Prestige innerhalb ihres Kreises. Weiblich – 17 Takes
  • Aellyn – Eine Magiern des Kreis Des Grünen Feuers. Eine Frau welche mit Weitblick und taktischem Kalkül agiert. Leider lässt sie sich hier und da aus der Reserve locken und vom Strom der Emotionen mitreißen so dass sie sich manchmal bei Wortgefechten in der ersten Reihe wiederfindet. Zu glauben man hätte ein leichtes Spiel mit ihr ist hingegen ein fataler Irrtum da sie sehr genau weiß was sie will und dementsprechend stark auftritt. Wenn es notwendig sein sollte ergreift sie alle Mittel, wägt aber deren Einsatz vorher genau ab. Weiblich – 31 Takes

>> Das Casting ist beendet und die Besetzungen werden informiert <<

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen