HGS: DgP2-2: Als gestern noch morgen war

Hörgeschichten
Der gewundene Pfad 2-2: Als gestern noch morgen war

Kargan ist erstaunt als es niemand anders als Shoukrain ist, der vor ihm landet. Der Drache erklärt sich bereit Kargan ein Stück auf seinem Rücken mitzunehmen um sich auszutauschen, was in der Zwischenzeit geschah. Kaum das Kargan das „Tor der Verratenen“ durchschritten hat, trifft er auf den Schließer der Windwandler welcher zu Kargans Verwunderung mehr als bereit ist ihn unverzüglich zu den Windwandlern zu bringen. Kaum das Kargan die Windwandler höchstselbst trifft schleudern diese ihn in eine Zeit wo er Zeug ungeheuerlicher Dinge wird….


Es sprechen (in der Reihenfolge des Auftretens):
Kargan / Erzähler – Martin Schwindt
Shoukrain – Jan Mahn
Gycaen – Jörg Beckmann
Windwandler 1 – Norbert Hesse
Windwandler 2 – Brian Zoike
Uliwanshee 1 – Carolin
Uliwanshee 2 – Florian Koller
Uliwanshee 3 – Jennifer Bartelt
Ristiaith – Sascha Henn
Faruard – Klaus Schankin
Anyle – Miss Feli
Aerith – Alexandra Begau
Credits – Sabrina Gleffe

Sowie: Krach und Klang



Kommentare, Anregungen etc. gerne unter mail[at]hoergeschichten.net oder hier in der Kommentarzeile. Selbstredend freue ich mich auch über eine iTunes Rezension oder Bewertung bei Podcast.de oder einen „Like“ auf meiner Facebook Seite.

2 Kommentare

  1. Pingback: 10 Fragen an.... Alex Begau | Hörgeschichten

  2. Pingback: 10 Fragen an... Klaus Schankin | Hörgeschichten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen